Einträge von Marie-Theres Braun

Nicht so schlimm – war doch authentisch!

Nicht so schlimm – war doch authentisch! Aber war es auch professionell? „Authentizität“ sollte nicht mit Professionalität konkurrieren müssen Nach der Rede eines Präsentierenden, der den Faden verloren hat, hören wir häufig: „Ach, aber das war doch authentisch“. Oder in einer Besprechung, in der Ihre Kollegin bei Gegenwind ins Stocken geraten ist, war sie mindestens […]

So stark beeinflusst Ihre Stimmführung Ihre Wirkung

So stark beeinflusst Ihre Stimmführung Ihre Wirkung Ihre Meinung wurde im Meeting nicht gehört, aber Ihr Kollege hat mal wieder gepunktet? Dann hören Sie mal auf Ihre Sprechmelodie. „Der Idiot, es war MEINE Idee!“ Der Ärger ist groß, wenn der Kollege sich besser verkaufen konnte. Und oft liegt es gar nicht daran, dass er besonders […]

Die Liebe zum Punkt – haben Sie sie entdeckt?

Die Liebe zum Punkt – haben Sie sie entdeckt? Im letzten Blogartikel haben Sie eines von mehreren Merkmalen kennen gelernt, das Sie stimmlich sicher wirken lässt: Auf den Punkt sprechen. Vielleicht klang es beim Lesen für Sie einfach, aber: Haben Sie es ausprobiert? Dann haben Sie womöglich gemerkt, dass es gar nicht so einfach ist, […]

„Ich muss weg“ – Gespräche beenden Teil 2

„Ich muss weg“ – Gespräche beenden Teil 2 Manche Gesprächspartner machen es uns schwer. Sie reden und reden und reden. Moment … sind es wirklich unsere Gesprächspartner, die an der nicht enden wollenden Unterhaltung „Schuld“ sind? Oft sind es unbewusst wir selbst: Entweder senden wir Zuhörsignale oder wir scheitern deshalb, weil wir das Gespräch in […]

Klare Ansagen ohne Sympathieverlust

Klare Ansagen ohne Sympathieverlust „Wie kann ich klare Ansagen machen, ohne zu forsch rüber zu kommen?“ Als Führungskraft sympathisch wirken zu wollen passt vermeintlich nicht zusammen mit der Forderung: „Sie müssen den Mut haben, sich unbeliebt zu machen.“ Ja, ohne Mut und ständig darauf aus, ein verbales „Gefällt mir“ von den Mitarbeitern zu erhalten, werden […]

So geschickt konterte FDP-Chef Lindner die Proteste in Bochum

So geschickt konterte FDP-Chef Lindner die Proteste in Bochum Christian Lindner zwischen Plakaten und Parolen in Bochum Bei seinem Auftritt an der Ruhr-Universität Bochum am 11. Juli wurde Christian Lindner von studentischen Demonstranten unterbrochen: Mit Plakaten und Parolen stürmten sie die Bühne. „Freie Bildung für alle! No border, no nation, free education“, „Nein zu Rassismus!“ […]